Unsere Ausbildungsfahrzeuge der "Klasse A"

In unserem Motorradfuhrpark ist im wahrsten Sinne des Wortes ständig Bewegung. Gerade wo es um die Sicherheit unserer Fahrschüler geht, liegt es uns am Herzen, dass wir Euch auf den aktuellsten Motorrädern ausbilden. So verfügen sämtliche Motorräder ab der Klasse A1 aufwärts über ein Antiblockiersystem.

 

Honda HornetHonda Hornet

Honda Hornet

- Mindestalter 24 Jahre (Direkteinstieg) » 20 Jahre bei Vorbesitz A

- Keine Leistungsbeschränkung

- Bei mindestens 2 Jahren Vorbesitz Klasse A2 kein(e) Theorieunterricht/Theorieprüfung vorgeschrieben!


Honda NC750 SHonda NC750 S

Honda NC750 S

- Mindestalter 18 Jahre - Leistung: 35kW = 48PS

- Bei mindestens 2 Jahren Vorbesitz Klasse A1 kein(e) Theorieunterricht/Theorieprüfung vorgeschrieben!

Alte Fahrerlaubnisklasse 3 vor dem 1.April 1980 beinhaltet A1 und genügt als Voraussetzung!!!


BMW S1000 XRBMW S1000 XR

BMW S1000 XR

Unser Begleitmotorrad für die Motorradausbildung.


Honda CBR125 RHonda CBR125 R

Honda CBR125 R

- Mindestalter 16 Jahre - Leistung: 11kW = 15PS

- Vorteile gegenüber Klasse AM:

  • Beginn der 2-jährigen Probezeit mit 16 Jahren
  • Kein Theorieunterricht, bei Erwerb der Klasse A2 nach 2 Jahren A1
  • Seit 2013 keine Geschwindigkeitsbegrenzung unter 18 Jahren

Peugeot Speedfight IIPeugeot Speedfight II

Peugeot Speedfight II

- Mindestalter 16 Jahre

- Fahrzeuge mit einem Hubraum von 50ccm

- berechtigt außerdem zum fahren von 3-/4-rädrigen Fahrzeugen (z.B. 50ccm - Quad)

 


"Bike to Bike" - Ausbildung

Für eine bestmögliche Ausbildung unserer Fahrschüler, begleiten wir die Fahrstunden so oft wie möglich selbst mit dem Motorrad. Auf diese Weise können Übungen auf dem Trainingsplatz und auch das sichere durchfahren von Kurven anschaulich demonstriert werden. Durch unseren direkt am Helm verbauten Bluetooth-Funk besteht für den Fahrschüler auch die Möglichkeit mit dem Fahrlehrer zu sprechen, falls mal etwas unklar sein sollte. Wir halten alle Helmgrößen mit diesem Funksystem für unsere Fahrschüler bereit.

 

B2B 1
B2B 2
B2B 3
B2B 4